AkroKölnWappen127

 Diesen Internetauftritt                 betreut               Manfred Marschall

2020.06.01 AVRM - AKRO

ArbeitsKreisReserveOffiziere

Aus Anlass der Befoerderung von Herrn Goswinus Scheepers zum Luitenant Kolonel und zur Wuerdigung der langjaehrigen Kameradschaft und Zusammenarbeit zwischen dem AVRM und dem AKRO Koeln  hat der Vorsitzende des AKRO Koeln folgenden Brief geschrieben:

AVRM    Algemene Vereiniging  van Reserve Militairen Nederland,                Luitenant Kolonel  Goswinus Scheepers  Koleind 44   NL-5502 PP Veeldhoven

Nachrichtlich :  Kapitein  Erik Samkalden Graafschap 1  NL-3524 TL Utrecht

Erfolgsgeschichte einer Partnerschaft zwischen zwei Nationen, den Niederlanden und Deutschland, auf militärischer und sportlicher Ebene.

Sehr geehrte Damen und Herren,   sehr geehrte Kameraden  in den Niederlanden und Deutschland, lieber Winie,

Über 27 Jahre besteht diese außerordentlich, erfolgreiche Verbindung, die auf beiden Seiten durch den persönlichen Einsatz, der handelnden  Personen Luitenant Kolonel (bd)  Winie Scheepers und Kapitein (r) Erik Samkalden für den AVRM und Oberstleutnant d.R ( TSK-Lw) Fredo Landvogt , Ehrenvorsitzender des  AKRO KÖLN  und Oberstleutnant d.R.(TSK-Lw)  Hans-Michael Runge,  Vorsitzender des  AKRO KÖLN getragen werden.                                                                                                      Die Partnerschaft  zeichnet sich durch rege Teilnahme der beiden Organisationen  bei sportlichen und militärischen Veranstaltungen aus der jeweils anderen Nation aus.   Seit 1993 hat der AKRO KÖLN die Abnahme  des niederländischen MLV – Militaire Lichamelijke Vaardigheidsprooeven von niederländischen Militärprüfern durchführen lassen. In 2004 änderten  sich die MLV Bedingungen.                                                    Die erforderliche Infrastruktur zur Durchführung  gibt es in  D-51147 Köln-WAHN in der Luftwaffenkaserne nicht. Seit diesem Zeitraum bot LK Scheepers  den Kameraden des  AKRO Köln und den Reservisten der Deutschen Bundeswehr die Abnahme des MLV, MVK - Militaire Vijfkamp und des  GMZ - Geofend Militaire Zwemmen  in NL-5688 GN  Oirschot  Generaal-Majoor De Ruyter van Steveninck Kazerne an.                                   In  2006 und 2009 organisierte  LK  Scheepers auch die gemeinsame Prüferausbildung zur Abnahmeberechtigung für das  DK - Dänische Sportabzeichen Idraetsmaerket in Dänemark. Desweiteren erhielten die Kameraden des AVRM auch die Prüferberechtigung für das NOR – Norwegische Sportabzeichen Idrettsmerket.   Der AKRO KÖLN  hat in Absprache mit dem DOSB – Deutschen Olympischen Sport Bund  die Genehmigung,  durch seine Sportprüfer das  DSA - Deutsche Sportabzeichen und andere internationale  Sportabzeichen z.B. ÖSTA – Österreichisches Sportabzeichen in den Niederlanden vor Ort abzunehmen.                  In  2010  dankte der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V., dem damaligen Majoor W.Scheepers  mit dem Bundes  Ehrenzeichen  für seinen völkerverbindenden Einsatz.                                                                                                  Im  August 2018 wurden durch die Sportprüfer des  AKRO KÖLN  unter Leitung von  OTL d.R. (Lw)  Runge, selbst Prüfer DSA, in Anwesenheit des Beauftragten des DOSB für BENELUX,  Herrn Andreas Kornmaier, in Oirschot Niederlande  erfolgreiche Abnahmen des DSA mit niederländischen Kameraden durchgeführt. Die Veranstaltung war ein voller Erfolg  !                                                                                             Anmerkung:  Das  DSA - Deutsche Sportabzeichen  hat im Verhältnis zu anderen Sportabzeichen anderer Nationen ein Alleinstellungsmerkmal !  Es ist im Gesetz über Titel, Orden, Ehrenzeichen geschützt !  Das  DAS-Deutsche Sportabzeichen Artikel  4  Ordenserlass hat die Anerkennung durch den Bundespräsidenten der Bundesrepublik Deutschland vom 04.07.1958.                                                                                             Die beiden niederländischen Kameraden  LK (bd ) Winie Scheepers  und                      K (r) Erik Samkalden  nahmen zur Erhaltung und Qualifizierung ihrer bereits bestehenden Prüfberechtigungen für das DSA im Herbst 2018  in Köln gemeinsam mit Kameraden des  AKRO KÖLN  zusammen an einer Weiterbildungsmaßnahme  in Theorie und Praxis mit Erfolg teil. Der Prüfung ging im Vorfeld eine Schulung der beiden niederländischen Kameraden durch den 2.Sportbeauftragten des  AKRO KÖLN  OG d.R. (TSK H)  Georg Mütschenich  und dem Vorsitzenden des  AKRO KÖLN   OTL d.R. (TSK Lw)  Hans-Michael Runge voraus.                                                                   Viele Schnittstellen verbinden uns  jetzt in fast drei Jahrzehnten.                                   Über den militärischen und sportlichen Aspekt hinaus, ist hier eine gewachsene Partnerschaft entstanden. Wir haben bewiesen und beweisen mit unserm gemeinsamen Engagement über Landesgrenzen  hinweg, wie ein Europa im Handeln und Wollen durch Menschen auf vielen Ebenen, auch bei  immer noch vorhandenen Schwierigkeiten,  zusammengewachsen ist und funktioniert.                                         OTL d.R. Hans-Michael Runge  ist seit 2019  Mitglied im AVRM in den Niederlanden.     

Das Jahr 2020 hat uns in vielen Aktivitäten durch die Pandemie COVID 19 auf der ganzen Erde in „Corona Geiselhaft“ genommen. Wir konnten uns nicht im üblichen Rahmen treffen und sehen. Wir haben aber aktiv über die digitale Kommunikation  WhatsApp,  FaceTime  und  Mobilphone unsern Austausch gut gehalten. Wir freuen uns auf unser erstes Wiedersehen mit Abstand !

Ich möchte Dir, Winie,  mit großer Freude, im Namen des  AKRO KÖLN,  zu Deiner erfolgten  Beförderung in  2020  vom  Majoor  des  National Reserve Corps Koninklijke Landmacht Nederland , zur Ernennung zum  Luitenant-Kolonel  gratulieren.

Ich verleihe dir zu diesem Anlass, als Dank und Anerkennung  für eine über das kameradschaftliche  Denken hinaus gedeihliche und getragene Verbindung in Deiner Person die - EHRENURKUNDE -  des  Arbeits Kreis Reserve Offiziere Köln in der Kreisgruppe Köln im Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V. als besondere Auszeichnung

Köln, den 01.06.2020                                                                                               

Hans-Michael  Runge                                                                                                                   Oberstleutnant d.R.                                                                                                               AKRO Vorsitzender